Noch Fragen offen?

Hier sind die Antworten zu einigen Fragen, die Dich/Sie im Vorfeld interessieren könnten. Kann deine Frage nicht beantwortet werdn, so schreibe uns einfach eine Mail.

Girls4MINT ist ein spannendes Projekt, bei dem Schülerinnen an vier Tagen wie bei einem Mini-Praktikum in die Berufswelt der MINT-Berufe hineinschnuppern können. Dabei gibt es Einblicke in verschiedene MINT-Berufswelten, die in einem Unternehmen aus der Region ausgebildet werden. Dabei geht es auch um die Zukunftsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmerinnen eine Rückmeldung über ihre Stärken und Interessen.

Die Praxistage finden innerhalb einer Woche an 4 Tagen - meistens von Montag bis Donnerstag, jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr - statt. In der darauffolgenden Woche wird mit jeder Teilnehmerin ein 30-minütiges persönliches Stärkengespräch an der eigenen Schule durchgeführt. In dieser Woche findet auch eine feierliche Abschluss- und Infoveranstaltung für Teilnehmerinnen, eure Eltern und Lehrkräfte statt.

Die Anmeldung für Girls4MINT erfolgt über deine Schule, da du während der Praxistage von der Schule freigestellt wirst. Sprich am besten deine Lehrkräfte in der Schule an oder melde dich bei uns.

Das Stärkengespräch findet nach den Praxistagen in der Schule statt und dauert ca. 30 Minuten. Bei diesem Gespräch hast du die Gelegenheit, in aller Ruhe mit einem Mitglied des Projektteams über die Woche zu sprechen und bekommst Rückmeldung zu den Tätigkeiten, die dich besonders interessiert haben oder bei denen du besonders gut warst.

Girls4MINT findet über das gesamte Jahr außerhalb der Ferien statt. Der Zeitpunkt einer Veranstaltung wird mit dem Partnerunternehmen, aber auch interessierten Schulen festgelegt und auf der Homepage unter Termine veröffentlicht. Bei Interesse als Schülerin am besten bei der Schule anfragen, ansonsten gerne auch direkt zu uns Kontakt aufnehmen

Nein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Girls4MINT wird an verschiedenen Orten in ganz Hessen stattfinden. Mehr Informationen findest du auf unserer Standortkarte.

Girls4MINT richtet sich an Schülerinnen der hessischen Mittelstufen (Sekundarstufe I) im Alter von etwa 14 bis 16 Jahren, die eine allgemeinbildende Schule besuchen, wie beispielsweise eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium oder eine Gesamtschule. Sie Schule sollte sich in der Nähe des Projekt-Standortes befinden.

Nein, die Maßnahme ist nur für Teilnehmerinnen, die ihren Wohnsitz in Hessen haben.

Bei den Praxistagen handelt es sich um eine schulische Veransatltung, daher finden diese unter der Woche (meistens Montag bis Donnerstag von 09:00 – ca. 16:00 Uhr) statt. Für diese Zeit bist Du vom Unterricht befreit. 

Das sollten wir vorher klären. Je nach Standort und geplanten Tätigkeiten, kann eine Teilnahme trotz Einschränkungen möglich sein. Sprich uns bitte vorab direkt an, damit wir dies zusammen mit dem Unternehmen gut vorbereiten können. 

 

Deine Freundinnen können ihr Interesse ebenfalls an ihrer Schule bekunden, wenn sie die Teilnahmekriterien erfüllen. Die Auswahl und Meldung der Teilnehmerinnen erfolgt aber ausschließlich über die Schule. Eine direkte Anmeldung ist nur in Absprache mit der Schule möglich und erfordert den Schulstempel bzw. die Unterschrift der zuständigen Lehrkräfte.

Du bist selbst für die Organisation deiner An- und Abreise verantwortlich. Möglicherweise entstehen Kosten, wenn du kein Schülerticket besitzt. Die genauen Treffpunkte bei den Unternehmen werden im Voraus mitgeteilt.

Jain. Alle Praxistage sind so gestaltet, dass mindestens drei verschiedene MINT-Bereiche mit entsprechenden Berufen erkundet werden können. Dazu kommen die Zukunftsthemen Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Da aber jedes Unternehmen andere Schwerpunkte und Produkte hat, hängt der Inhalt aber durchaus vom Standort ab.

Schau am besten mal in unserer Bildergalerie vorbei, dort bekommst du einen Eindruck wie vielfältig die Praxistage sein können.

 

Girls4MINT ist als schulische Veranstaltung deklariert. Du bist somit während der Veranstaltungen, sowie auf der Hin- und Rückfahrt über deine Schule versichert.

Du erhältst eine Teilnahmebescheinigung von den Projektverantwortlichen. Diese kannst Du Deiner Schule vorlegen und um Eintrag in Dein Zeugnis bitten. Die Teilnahmebescheinigung eignet wich ebenfalls gut für deine zukünftigen Bewerbungen!

Nein! Die Teilnahme am Projekt ist freiwillig und hat keinerlei Einfluss auf deine schulischen Noten. Deine Leistung im Projekt wird daher auch nicht benotet.

Mit deiner Anmeldung verpflichtest du dich jedoch, an allen Tagen der Veransatltung (inkl. Stärkengespräch und Abschlussveransatltung) teilzunehmen.

Nein, das ist leider nicht möglich. Girls4MINT ist als Gesamtveranstaltung konzipiert und die einzelnen Tage bauen zum Teil direkt aufeinander auf.

Leider nein, da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist. Du kannst dich aber auf die Warteliste setzen lassen und mit etwass Glück nachrücken. 

Vielleicht gibt es aber auch eine weitere Veranstaltung, die für dich erreichbar ist. Schau am besten bei den Terminen direkt nach.

Solltest Du aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund schulischer Verpflichtungen einen Einzeltermin verpassen, so bitten wir Dich, uns eine Entschuldigung von Deinen Eltern oder ein Schreiben der Schule vorzulegen. Die Teilnahme am Projekt ist als Schulzeit gewertet, daher funktioniert die Entschuldigung bei Krankheit genauso wie in der Schule. Wiederholtes Fehlen solltest Du jedoch unbedingt vermeiden. Dies ist nicht nur für Dich ärgerlich, da Du viele spannende Inhalte verpasst, sondern auch für andere Schülerinnen, die aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nicht teilnehmen können.

Hinweis zu Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies:
Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Analytics-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Marketing-Cookies helfen uns, Sie besser ansprechen zu können, auch außerhalb unserer Webseiten.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutz.

Infos
Infos
Mehr Info